Category

Mediengesellschaft

Hundertachtzig: die Partei als stiller Protest

Die Partei wählen ist das Letzte, heißt es in der taz. Falls unser Gesichtsausdruck dazu noch nicht alles sagt, laden wir in unserer neuen Rubrik in gut 180 Sekunden zur Diskussion ein.

Aufreger – Der Podcast! Die Schwarze Magie der Suchmaschinenoptimierung

Was ist dran an SEO? Und wann gibt es mal wieder einen Mehr Spieler? Wengistens die Hälfte dieser Fragen können wir beantworten! Zumindest halbwegs.

Informieren leicht gemacht

Neue Rubrik, neues Glück. Informieren leicht gemacht. Im Bestfall mit Anleitung, um ein kleines bisschen informierter zu sein. Heute: Googlen? Das kann ich!

Die AfD und Ferdinand III. von Kastillien

Deutsches Sprache, schweres Sprache. Es pöbelt mal wieder im deutschen Politikwald, doch hinter dem Gebrüll ist keine kohärente Logik auszumachen.

DARTH MAUL – Apprentice: Fanfilm-Verzweiflung

Vor langer Zeit in einer Galaxie voller Stereotypen…

Drei Wahlen, viele Fragen – Rechtspopulismus in Deutschland

Warum wählen die Menschen gegen jeden guten Geschmack Rechtspopulisten wie von der AfD? Johannes versucht sich an den Grundsätzen einer Erklärung.

Gemeinsamkeit statt Egoismus

Die Wahlergebnisse vom Sonntag erinnern an vergangenere, schreckliche Zeiten. Doch nicht Feindbilder werden uns diese Krise überwinden lassen, sondern harte Fakten und Solidarität

Das ‘Versagen’ des Feminismus

Es gibt eine bestimmte Art von Artikel, die mir besonders aufstößt und das sind Artikel, die mir erklären wollen, warum der Feminismus versagt hat und nicht mehr zeitgemäß ist. Texte dieser Art erscheinen in beängstigender Regelmäßigkeit. Die Autor*inn*en sind Männer*… Continue Reading →

Schneewittchen und Popelköpfe

Zwischen Ambition und Realität sucht dieser Artikel nach der Antwort auf die Frage, wie man* alte Geschichten ohne alte Klischees erzählen kann. Spolieralert: Er findet keine Antwort, gibt sich aber Mühe beim Nachdenken.

© 2019 Daran geht die Welt zugrunde — Powered by WordPress

Theme by Anders NorenUp ↑