Tag Fifa

Weniger ist Mehr Open World

http://www.darangehtdieweltzugrunde.de/wp-content/Zugrunde_Media/313_ms_open_world_land.mp3Podcast: Play in new window | DownloadJa, wir von Mehr Spieler reiben uns schon wieder am Thema Open World auf. Aber ein bisschen liegt das auch an der Natur unseres Metiérs: Größere Videospiele sind heutzutage eben oft Open-World-Spiele, meist irgendwas… Continue Reading →

Fifa Fantasy und Secret of Madden

Sportspiele mit Story: das ist kein aberwitziger Traum für die Zukunft, sondern war früher schon mal in. Inzwischen sind Sportspiele meist dafür gut, wenn die Freunde zu Besuch sind oder online gezockt wird. Wir wünschen uns, dass der Sport als gewaltfreie(re) Grundlage für Videospielstorys wieder auflebt.

Microsoft auf Exklusivitätsjagd nach EA und Co.

Ja, glaubt ihr’s denn? Ein neuer Mehr Spieler und die Branche hat uns gefehlt. Microsoft sucht (vergebens) nach Studios, um die eigene Marke mit, nun, eigenen Marken zu stärken. Ob EA, wie Gerüchte vermuten lassen, da wirklich hilft?

Fußball – Jetzt neu! Auch für Frauen!

PR-Stunt, Profilaufbesserung? Völlig egal! Es kommt auf uns darauf an etwas Großes aus der Einbindung der Frauen in FIFA 16 zu machen. Von allein ändert sich bekanntlich nichts.

29 – Auch wir können E3! Teil 3: Der ganze Rest

http://www.darangehtdieweltzugrunde.de//wp-content/Zugrunde_Media/54_Mehr_Spieler_E3_und_der_ganze_Rest.mp3Podcast: Play in new window | DownloadMax und Walde verstecken sich hinter dem E, während Johannes Yoga-Übungen hinter der Drei vollführt Da ich heute schon viel geschrieben und nebenbei leichte Kopfschmerzen habe, verzichte ich auf eine total lustige Einleitung und… Continue Reading →

Eine Präsentation zum Vergessen

Diese Woche schon einen Tag früher und von unserem Gastdozent Dr. game. Waldemar Witt verfasst, gibt es einen Blick auf eine sehr durchwachsene Präsentation der neuen “Xbox One”. Man merke sich bitte, dass Walde in erster Linie die Art der… Continue Reading →

© 2021 Daran geht die Welt zugrunde — Powered by WordPress

Theme by Anders NorenUp ↑