Tag pop

Auf den zweiten Blick

Es ist inzwischen knapp einen Monat her, dass das Musikjahr 2013 ein weiteres Mal mit einem Ausrufezeichen nach mir geworfen hat, ohne dass ich davon allzu große Notiz nahm. Unter den Dutzenden von CDs, die mir regelmäßig um die Ohren… Continue Reading →

Von Robbie und den Beatles…

Oh, ja! Oooooooooooooooooh, jaaaaaaaaaaaaaa! Mein Gesichtsfeld! Was würde ich kreischen, wenn ich es gut könnte. Ich werde am Mittwoch im Chor die Frauenstimmen bitten für mich im Kollektiv zu kreischen. Jawoll! Er ist zurück! Ich wünschte, dass er mir ein… Continue Reading →

Die Magie der Mixtapes

Der mp3-Download setzt sich langsam, aber sicher durch. Er ist schnell, komfortabel und erlaubt höchst selektive Auswahlen. Für Menschen wie meine Mutter ein Traum, die meistens sowieso nur die Radiosingle plus zwei, drei weitere Songs eines Interpreten mögen. Da muss… Continue Reading →

Pop strikes back

Da sind wir wieder. Die Landes-Pop-Zentrale meldet sich zurück und alle anderen Genres suchen mir erneut in die niederen Regionen zu treten, da ich ihnen nicht genug Aufmerksamkeit schenke. Ja, ich bin ein Freund von leicht erträglicher Musik. Ich stehe… Continue Reading →

Maestro! Den neuen Ton, bitte!

König Pop tritt wieder gewaltig Hinterteile und regiert den letzten offiziellen CD-Output-Tag in der deutschen Republik. Dazu gibt es eine kölsche Geschichtsstunde mit Can und abermals keine großartigen Ausrutscher. Sommerpausen-Mittelmaß oder volle Blüte der guten Musik? Der neue Ton nimmt… Continue Reading →

© 2021 Daran geht die Welt zugrunde — Powered by WordPress

Theme by Anders NorenUp ↑