Category Die Gameosphäre

Alles hat ein Ende… aber auch ein gutes?

Manch ein Spiel versaut ein paar schöne Stunden mit einem schlechten Ende auch rückwirkend. Andere Spiele wie “Final Fantasy IX” dagegen laden immer wieder zu einer neuen Runde ein.

Mehr Spieler – Crowdfunding mit Feigen

Es gibt eine neue Crowdfunding-Plattform, nur für Videospiele: Fig. Warum die dringend gebraucht wird, schreibt Johannes zur Abwechslung mal in einem Blogbeitrag.

Mehr Spieler – Rettet die Videospiele

Videospiele machen Spaß. Und deswegen gehören sie in ein Museum. Es würde ja auch niemand behaupten, der Film sei kulturell irrelevant, weil es Musicals gibt. (Ich mag keine Musicals)

Fußball – Jetzt neu! Auch für Frauen!

PR-Stunt, Profilaufbesserung? Völlig egal! Es kommt auf uns darauf an etwas Großes aus der Einbindung der Frauen in FIFA 16 zu machen. Von allein ändert sich bekanntlich nichts.

Mehr Spieler – Brauchen wir noch Demos?

Wir brauchen mehr Demos! Für die gute Sache auf die Sraße gehen! Ausser es gibt gerade eine gute Demo. Dann ruhig zuhause bleiben und spielen. Aber da Demos langsam aussterben, müssen wir wohl eine Demo für mehr Demos machen!

Kontextualisierte Fantasy

Wenn es eine Spielereihe gibt, die sich nicht für den Mangel an guten weiblichen Charakteren entschuldigen muss…

Mit Magengeschwüren Musik machen – Chrono Trigger

Nostalgie, die (Substantiv, Femininum): 1. eine sehnsuchtsvolle Hinwendung zu vergangenen Gegenständen oder Praktiken, 2. Johannes wird alt, verdammt nochmal!

Pixel Heroes – Das völlig objektive Review

PIXEL HEROES: BYTE & MAGIC! DAS OFFIZIELLE OBJEKTIVE REVIEW. NUR BEI UNS. WEIL ICH DA MITGEARBEITET HABE. FUCK YEAH CAPSLOCK!

1080 Gründe für die Playstation 4

Und wie die PCler erst darauf abgehen können, dass sie jeden Stein in Minecraft beim Namen kennen. Ein Blick in altbekannte Abgründe, die wenig bis gar nichts mit der Quintessenz von (Video-)Spielen zu tun haben.

« Older posts Newer posts »

© 2021 Daran geht die Welt zugrunde — Powered by WordPress

Theme by Anders NorenUp ↑