Tag

The Witcher

Wann ist ein Mann ein Videospiel?

Männer! Habt ihr auch keine Lust mehr, immer die selben vier stereotypen Typen in Videospielen verkörpern zu müssen? Warum bekommen wir eigentlich immer nur Abziehbilder von Männlichkeit serviert – wahlweise garniert mit einer Prise Massenmordlust? Max und ich stellen uns dieser schwierigen Frage.

Mehr Spieler – Geflickt am ersten Tag

Wir Kund*innen werden geflickt. Viele Videospiele bekommen schon am Erscheinungstag einen Patch, der Unebenheiten und Bugs ausbessert. Warum nicht gleich so, fragen sich Max und Johannes im neuen Mehr-Spieler-Podcast!

Mehr Spieler – The Witcher hat den Längsten

Zugegeben, so richtig lange musste ich für die Überschrift nicht überlegen. Aber naja, die Witcher-Reihe ist bekannt für Geralts – ähm – “Verführungskünste”. Wie dem auch sei: Sind 200 Stunden Spielzeit zu viel für ein Rollenspiel?

Mehr Spieler – Abgeschrieben

Was war das Spiel mit der besten Story in den letzten Jahren? Na? Ihr denkt auch alle an Assassin’s Creed, oder? Liegt ja auch auf der Hand, schließlich werden die Stories der AC-Reihe von vorne bis hinten für ihre Erzählung gelobt. Zumindest scheint das die Writer’s Guild of America zu denken. Warum, das fragen sich auch Max und Johannes.

Mehr Spieler: Dragon Age: Origins: Die Abrechnung: Doppelpunkt

Von vielen wird Dragon Age: Origins gefeiert. Von Johannes nicht. Er möchte Dragon Age: Origins lieber Gewalt antun. Weil der das nicht kann, leidet sein Schreibtisch.

Kopierschutz

Wir leben im Zeitalter der Euphemismen. Hausmeister*innen sind heutzutage “Facility Manager”, Putzkräfte sind “Hygienefachangestellte” und Fast-Food-Restaurants fallen unter die Bezeichnung „Systemgastronomie“ “Quick-Service”. Häuser werden nicht mehr abgerissen sondern „rückgebaut“ und der Mensch, der euch am Flughafen eincheckt ist ein*e „Boarding… Continue Reading →

© 2019 Daran geht die Welt zugrunde — Powered by WordPress

Theme by Anders NorenUp ↑