Tag

musik

Gute(r) Dinge – Post-Rock auf YouTube

Wir wollen euch mehr gute Dinge bringen. Und womit lässt es sich besser guter Dinge sein, als mit schöner Musik?

Am Abgrund Links – Analoges Exil und Analoge Videokassetten

Anni is back! Zumindest diese Woche! Dafür setzt Max aus. Aber keine Sorge, es bleibt die gewohnte Qualität unserer Links erhalten!

Am Abgrund Links – Miracle Of Sound und viel Schönes dabei

Schaut euch diese Unordnung an! Es braucht schon Genies, um dort Ordnung rein zu bringen. Deswegen lasst es lieber gleich bleiben und lest unsere Links. Das ist einfacher!

Am Abgrund Links – NSA, Grafikhuren und die Trinkgeldfrage

Wie ein majestätisches, im Meer lebendes Säugetier springen wir fröhlich in eine neue Woche und liefern euch Links en Masse, damit alle von uns schlauer werden. Wale ahoi!

Mit Magengeschwüren Musik machen – Chrono Trigger

Nostalgie, die (Substantiv, Femininum): 1. eine sehnsuchtsvolle Hinwendung zu vergangenen Gegenständen oder Praktiken, 2. Johannes wird alt, verdammt nochmal!

Mehr Meta-Liebe: Skalier’ mich nicht, Schatz!

Liebt ihr eure Mitmenschen genug, dass ihr ihnen tatsächlich zuhört? Wäre es nicht schön, wenn wir mit Reviews das Gleiche machen? Like/Share/Tweet if you agree, rate this article 5 stars, #TENoutofTEN

Am Abgrund Links – AfD Reloaded, Gamergate und Rape Culture

Es gibt keine Tage an denen nichts passiert. Ständig passieren interessante Dinge, die man nur nicht mitbekommt. Dem Internet sei Dank können spannende Inhalte jedoch leicht geteilt werden. Wer von euch also meint, dass gerade NICHTS mehr im Internet euer… Continue Reading →

Aufreger der Woche – Musikfestivals

(Featured Image by Oolong via Flickr.com) Seltsamerweise beschleicht mich bisweilen der Eindruck, als Arbeitsloser hätte ich wesentlich mehr zu tun als noch als Student. Ständige Besuche im Jobcenter, Recherche nach mehr oder weniger geeigneten Arbeitsstellen, Bewerbungen schreiben, drucken und abschicken,… Continue Reading →

Aufreger der Woche – Wonderwall

Irgendwann will ich mal in die Wüste. Egal welche. Ich wünsche mir das, nicht weil ich suizidale Tendenzen habe, sondern weil ich Sterne gucken will. Nachts will ich dann in den Himmel schauen und dieses Meer an Sternen sehen, das… Continue Reading →

© 2017 Daran geht die Welt zugrunde — Powered by WordPress

Theme by Anders NorenUp ↑