Tag

japan

E3 zum Dritten: Square + Sony = Squony?

Wir beehren euch wieder mit einer neuen Folge in dieser Woche. Heute nehmen wir uns die letzten beiden Pressekonferenzen der E3 vor, Square Enix und Sony.

Am Abgrund Links – Hurra DEUTSCHland, Nazi Sommercamps und Waffen in Sachsen

‘Schland, ‘Schland! In Fußballstadien ist dieser spezielle Schrei verstumpft. Das hält ein paar Schreihälse nicht davon ab, wild mit “unseren deutschen Werten” um sich zu schmeißen. Aber was sind diese Werte eigentlich?

Mehr Spieler – Zum Spielen freigegeben

Mikrotransaktionen, Paywalls, Pay-to-Win: Free-to-Play-Titel haben nicht den besten Ruf. Max und Johannes fragen sich: vielleicht zu Unrecht?

Am Abgrund Links – Indie-Spiele, Josh Duggar und Irland

Vote Yes for more Links am Abgrund!

Mehr Spieler – Was geht ab bei Konami?

Max fragt WTF KONAMI? Und Johannes schweift hart ab. Ständig. Trotzdem haben sich die beiden intensiv über Konami und die Hintergründe der japanischen Videospielekrise unterhalten. Lasst euch erleuchten!

Le Video Game, c’est moi!

Ein Beitrag und eine simple Frage: Warum gibt es keine First-Person-Games in Japan?

Ubisoft bestätigt sich mal wieder selbst, Assassinen-Style!

“Das ist so dumm, ich hätte mir es selbst gar nicht erst ausdenken können”, ist ein Satz, der jedem Comedian schon über die Lippen gehuscht ist. Zu Zeiten eines George W. Bush feixten US-Comedians gerne, dass die einzige Arbeit darin… Continue Reading →

Am Abgrund Links – 23.06.2014

Der beste Start in die Woche? Immer mit gutem Lesestoff!

“Wolverine: Weg des Kriegers” – Doppelt gemoppelt

Endlich haben wir es geschafft! Ein Doppel-Feature aus dem Hause DGDWZ! Anni und ich haben den neuen Wolverine unabhängig voneinander geguckt und auseinander genommen. Das Ergebnis ist überraschend kongruent und für den Kinobesucher mehr recht als schlecht. Eine Zusammenfassung des… Continue Reading →

© 2019 Daran geht die Welt zugrunde — Powered by WordPress

Theme by Anders NorenUp ↑