Tag

der neue ton

Alle Jahre wieder

Alle Jahre wieder lässt die Qualität von Cd-Outputs um Weihnachten an Qualität nach. Die großen Renner kamen bereits im Oktober und November, um inzwischen genug Staub aufgewirbelt zu haben, dass auch der letzte, verzweifelte Geschenkjäger nach Bestsellern greift. Neuerscheinungen sind… Continue Reading →

Lokalisierungsunsinn in einer 2.0-Gesellschaft

Wenn es nach den vielversprechenden Musikern der Bands Arkells und Delta Spirit geht, hätte ich schon vor Wochen und Monaten über ihre neuen Alben berichten sollen. Halte ich mich dagegen an die deutsche Schallplattenverleggesellschaft, habe ich gefälligst noch kein Wort… Continue Reading →

Andere Mütter schreiben auch gute Lieder

Alicia Keys ist gefühlt schon eine Ewigkeit im Business. Da ist es doch fast erstaunlich festzustellen, dass die R&B-Pianistin/Sängerin erst 31 Jahre alt ist. Im Geschäft darf man sie mit ihrem inzwischen 5. Studioalbum als Veteranin ansehen, die sich einen… Continue Reading →

Der neue Ton – live

Man muss die Leser bei der Stange halten. Da ihr jedoch wenig davon habt, wenn ich mit entflammten Kettensägen jongliere oder die Mosel mit der bloßen Macht meiner Stimme trocken lege, muss ein Live-Bericht her. Mit Eindrücken und so. Dabei… Continue Reading →

Von Robbie und den Beatles…

Oh, ja! Oooooooooooooooooh, jaaaaaaaaaaaaaa! Mein Gesichtsfeld! Was würde ich kreischen, wenn ich es gut könnte. Ich werde am Mittwoch im Chor die Frauenstimmen bitten für mich im Kollektiv zu kreischen. Jawoll! Er ist zurück! Ich wünschte, dass er mir ein… Continue Reading →

Der Singer/Songwriter-Ton

Kennt ihr das, wenn man überhaupt keine Lust verspürt über neue Musik zu schreiben. Nicht, dass ich der Musik plötzlich den Rücken gekehrt hätte. Aber in den letzten Tagen habe ich wieder Platten aus den letzten Jahren hervorgekramt. Zum Beispiel… Continue Reading →

Wunschkonzert auf geteilte Aufmerksamkeit

Das Internet sollte eigentlich Berthold Brechts großen Traum des Radios wahrmachen. Die Rezipienten werden Mitspieler und greifen in das Geschehen ein. Das passiert durch Kommentare und Vorschläge von eurer Seite, die dann allerdings auch konstruktiv sein müssten. Eine Sandburg kaputtzutreten… Continue Reading →

Von den ewigen Weiten des Pop

Bringt eure Töne raus! Bringt eure Töne raus! Schmeißt alles raus, was sowieso nicht mehr besprochen werden muss. David Garrett? Bah! Natürlich weiß der Mann was er macht! Aber wenn er zum gefühlt zehnten Mal die Pop-Hits der letzten Jahre… Continue Reading →

Von Bands, die auszogen, uns das Fan sein zu lehren

Für alle die sich noch nicht von der Musik-Flut letzter Woche erholt haben, gibt es frohe Kunde! Diese Woche werde ich nur zwei Alben mit euch näher unter die Lupe nehmen. Vorboten des guten Geschmacks und die Nachwirkungen von Massenhysterie…. Continue Reading →

© 2017 Daran geht die Welt zugrunde — Powered by WordPress

Theme by Anders NorenUp ↑